A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Ein Sommernachtstraum* – Burgfestspiele 2018

iCal Import
Datum:
5. August 2018 19:00
Preis:
ab € 26 / Familientag
Ort:
Burg Hayn
Kategorie:
BurgfestspieleMusiktheater

ein Sommernachtstraum4Ein durchtriebenes Cross-Over-Kammer-Musical

nach W. Shakespeare

 *Familientag: Nur bei Ticket Service Dreieich: Schüler und Azubis zahlen in Verbindung mit dem Kauf einer regulären Eintrittskarte € 8 .

mit Sabine Fischmann als Puck, Till Krabbe, Markus Neumeyer und Berthold Possemeyer

mit Liedern von Dowland, Morley u.a.

Ein durchtriebenes Kammermusical nach der berühmten Komödie von William Shakespeare hat das Holzhauses Ensemble im Gepäck, das mit Sabine Fischmann in der Rolle des Elfen Puck zu den Burgfestspielen Dreieichenhain ein weiteres Mal anreisen wird. „Ein Sommernachtstraum“ wird einmal mehr für größte Verwirrungen in der Welt der Liebenden sorgen. Es darf gelacht werden – und geträumt natürlich auch.

Die Ausgangslage: Man geht ins Bett, um zu schlafen. Aber dann? Folgt Shakespeares „Sommernachtstraum“ mit zwei Darstellern, einem Sänger, einem Pianisten und einem Flügel im Schlafzimmer…

Sabine Fischmann und Till Krabbe bringen die berühmte Geschichte auf die Bühne. Sie präsentieren Shakespeares Dauerbrenner vom Elfenkönigspaar Oberon und Titania, von Puck und der Zauberblume, den durchgeknallten Liebespaaren und den theaterbegeisterten Handwerkern in pointierter, heutiger Sprache und verbinden sie gekonnt mit Shakespeares Versen. Sie spielen und singen alle 26 Rollen, für die Markus Neumeyer phantasievolle Songs, Ensembles und Intermezzi komponiert hat. Seine Musik wird kontrastiert durch Lieder der Shakespeare Zeit, gesungen von dem Bariton Berthold Possemeyer. Das Ergebnis: Ein Cross-Over-Kammer-Musical voller Tempo, Witz und Poesie.