A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Dunja Rajter – Burgfestspiele 2018

iCal Import
Datum:
8. August 2018 20:00
Preis:
ab € 25
Ort:
Burg Hayn
Kategorie:
BurgfestspieleKonzerte

1Dunja rajter Entwurf DH ganzes Bild-1Nur nicht aus Liebe weinen
Dunja Rajter singt ihre schönsten Lieder und Hits, begleitet von der Otti Bauer Band und Chor

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/stadtgefluester/Fuer-die-Liebe-wuerden-sie-alles-geben;art51666,3041447

Bekannt wurde sie in den 1960er Jahren durch ihre Auftritte in zwei Karl May-Verfilmungen („Winnetou I“ und „Unter Geiern“), mit Liedern wie „Was ist schon dabei“ und „Salem Aleikum“ gelang ihr aber auch der Sprung in die Hitparaden: 2018 steht Dunja Rajter gemeinsam mit dem „Orchester Otti Bauer“ und einem Chor bei den Burgfestspielen Dreieichenhain auf der Bühne. Der Titel ihres wohl bekanntesten Schlagers gibt dem Konzert seinen Namen: „Nur nicht aus Liebe weinen“.

 Die Sängerin, die in Langen lebt, wurde in Kroatien geboren und kam 1964 nach Deutschland. Entdeckt für das europäische Publikum wurde sie in Zagreb durch Horst Lippmann. Ihre erste Station in Deutschland war Frankfurt am Main, wo sie von nun an durch Horst Lippmann und Fritz Rau betreut und unterstützt wurde. Sie arbeitet nach wie vor auch als Schauspielerin im Film und am Theater, auch bei den Karl May-Festspielen in Bad Segeberg und den Bad Hersfelder Festspielen war Dunja Rajter mit von der Partie. Das Publikum in Dreieichenhain darf sich auf einen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens freuen.

Seit nunmehr fast 30 Jahren zählt das „Orchester Otti Bauer“ zu den führenden der deutschen Unterhaltungsszene. Von der Gründung an, im August 1990, wurden die vielseitigen Musiker rund um Namensgeber Otti Bauer zum stetigen Begleitorchester von Marianne & Michael und dadurch auch 1993 zum festen Orchester der „Lustigen Musikanten“ im ZDF. Zum Credo der Band gehört, dass alles live gespielt und interpretiert wird.