A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

DREIEICH ROCKT IM BASEMENT – heute THERMALBAD

iCal Import
Datum:
2. April 2020 20:00
Preis:
€ 8
Tickets anfragen
Ort:
Bürgerhaus Dreieich
Deutschland
Kategorie:
Konzerte

Der erste Liveauftritt in Hanau 1971, fand noch ohne Bandnamen in der Besetzung: Alfred Bender (voc), Werner Bartsch (kb), Thomas Beyer (dr), Peter Pühler (g), Bernhard Rück (g), Martin Worms (b) statt.

Thermalbad coverte Musik von Spooky Tooth, Santana, Black Sabbath und Ten Years After.

Bernhard Rück trat bei diesem Auftritt mit einen Bademantel auf. Der Bandname „Thermalbad“, ganz im Stil der Krautrock-Bands war naheliegend. Thermalbad machte heiße Musik zum Wohlfühlen. Alle Musiker waren zu diesem Zeitpunkt Schüler der Otto Hahn Schule in Hanau. Bernhard Rück verließ die Band nach nur einem Auftritt. Erste Eigenkompositionen folgten.Etwas später erweiterte Rembert Satow (g) das Line-Up. Es folgten Auftritte im Umkreis von Hanau, Frankfurt und Rodgau. Thermalbad spielte zum Beispiel auf dem Hanauer Bürgerfest und im Schützenhof in Jügesheim, stets begleitet von Ihren Fans.

Ab 1976 löste sich Thermalbad auf. Ein Teil der Band schloss sich anderen Formationen an. Der Drummer Thomas Beyer spielt seit 1979 bei der Barney Baller Band aus Neu-Isenburg.

1995 beschlossen die ehemaligen Thermalbäder: Alfred Bender (Hanau, Voc), Werner Bartsch (Erlensee, Guit. & Keybord), Thomas Beyer (Oberursel, Drums) & Peter Pühler (Rödermark, Guit.) die Band neu aufleben zu lassen. Verstärkt wurde die Band durch Franz Pitzal (Eppertshausen, Bass). Seit 2005 bedient Holger Klein (Aschaffenburg) die Keyboards und Werner Bartsch konzentriert sich auf seine Gitarren.
Geprobt wird im eigenen Proberaum in Rödermark.

Thermalbad wird wie früher bei den Auftritten von den eigenen Fans unterstützt.

Sie haben zwei Möglichkeiten für diese Veranstaltung Tickets zu bestellen.
Bitte wählen Sie:

Print@Home

Karten per Kreditkarte zahlen und zuhause am Drucker ausdrucken. Dazu werden Sie mit obigem Link auf die Seite von FrankfurtTicket weitergeleitet.

Ticketformular

Karten via Online-Formular direkt bei den Bürgerhäusern anfragen.