A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Crime & Wine Winzerrache

iCal Import
Datum:
30. August 2018 19:00
Preis:
€ 9,50
Ort:
Lesegarten der Stadtteilbücherei
Fahrgasse 28, Dreieichenhain
Kategorie:
Lesungen

Andreas Wagner liest aus seinem Krimi: „Winzerrache“ – Lesung mit Weinprobe

Andreas Wagner wurde 1974 in Mainz geboren und ist Winzer und Historiker. Nach seinem Geschichtsstudium, das er in Leipzig und an der Karlsuniversität in Prag absolvierte, zog es ihn auf das elterliche Weingut in Essenheim zurück. Zusammen mit seinen Brüdern leitet er das Familienweingut in der Nähe von Mainz.Zum Krimi ist Andreas Wagner über reichlich Umwege gekommen. Erste wissenschaftliche Veröffentlichungen beschäftigten sich mit der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts oder der Weinbaugeschichte.Das rheinhessische Hügelland, die Rebhänge und vor allem der Wein waren Ideengeber für sein Krimidebüt „Herbstblut“.  Andreas Wagner ist verheiratet und hat vier Kinder.

„Winzerrache“: Ein Sommer, wie es ihn noch nie gegeben hat: Es regnet ohne Unterlass in Rheinhessen. Die Trauben faulen und die Winzer fürchten um ihre Ernte. Als innerhalb kürzester Zeit tausende Liter Wein in die Kanalisation laufen, die ältesten Reben im Dorf zerstört werden und eine kopflose Leiche auftaucht, dämmert den ersten, dass der Skandal von damals zurück ist. Seit dem Glykol-Skandal von 1985 – bei dem im großen Stil Wein mit Frostschutzmittel verschnitten wurde – sind noch einige Rechnungen offen. Winzer KurtOtto Hattemer beginnt zu ermitteln und begibt sich in höchste Gefahr.

(Bei schlechtem Wetter findet die Lesung in den Räumen der Stadtteilbücherei Dreieich-Dreieichenhain, Fahrgasse 28 statt.)

Eintritt: 9,50 Euro, inklusive Vorverkaufsgebühr und 1 Freigetränk.

Achtung: begrenztes Platzangebot!