A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

hr3-Festival Premium-Rock

iCal Import
Datum:
25. November 2011 20:00
Ort:
Bürgerhaus Sprendlingen
Kategorie:
AllgemeinJazz und mehrKonzerte

„PINK FLOYD“ meets „NEW ARTROCK”

Trickreiche Rhythmik, kunstvolle Melodien, spektakuläre Sounds: Das wird ein Ohrenschmaus für alle Freunde populärer, anspruchsvoller Rockmusik. Drei Bands (Krabat, Floyd Reloaded & Eclipse Sol-Air) aus der aktuellen Nu-Progressive-, Artrock-, Symphonic-Rock- Szene demonstrieren den modernen Sound der künstlerisch ambitionierten Rock-Stile in der Nachfolge von Pink Floyd, Yes, Genesis, King Crimson, Gentle Giant und anderen Größen des Genres. Präsentiert wird dieses klanggewaltige Premiumpaket von hr-Urgestein Volker Rebell.

KRABAT

Mit der New Artrock-Band „Krabat“  aus Wächtersbach (eigene englischsprachige Songs im Stilmix zwischen King Crimson, Led Zeppelin, Nick Drake, Coldplay etc.) treffen 60er-Psychedelia auf ungestümes 70er-Hardrock-Riffing, eine verträumte melancholische Folk-Pop-Brise wandelt sich unversehens zum stürmenden Post-Rock-Orkan, um im nächsten Moment von groovig-relaxtem Westcoast-Sound oder verspielten Alternative-Rock-Passagen abgelöst zu werden.Der populärsten Artrock-Band der Pop-Historie, Pink Floyd, zollt die vor zwei Jahren gegründete Band „Floyd Reloaded“ musikalischen Tribut. In einer aufwändigen Show-Dramaturgie zelebriert die neunköpfige Truppe aus dem Rhein-Main-Gebiet die großen Songs von Pink Floyd ganz nach dem Motto „Zurück in die alten Zeiten – aufgeladen mit neuer Energie“.

Mit Violine und Querflöte neben starken Gitarrensounds und mitreißenden Drum-Rhythmen wird die deutsch-französische Formation „Eclipse Sol-Air“ ihr neues Album „Bartoks Crisis“ vorstellen. Die eingängigen Songs mit französischen, englischen und deutschen Texten präsentiert das spielfreudige Sextett, in dessen Zentrum die charmante französische Frontfrau Mireille und der charismatische Sänger Philippe stehen.

Eintritt: € 16