A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

DENIS SCHECK „SCHECKS KANON. Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur“

iCal Import
Datum:
7. Dezember 2020 20:00
Preis:
13 Euro
Tickets anfragen
Ort:
Bürgerhaus Sprendlingen
Deutschland
Kategorie:
AllgemeinLesungen

Foto: Andreas Hornoff

Kann ein Kinderbuch zum Kanon der Weltliteratur zählen? Unbedingt, sagt der Literaturkritiker Denis Scheck.

Zum Beispiel Astrid Lindgrens „Karlsson vom Dach“, das am Anfang vieler Leserbiografien steht. Und darf der Klassenclown der Gegenwartsliteratur Michel Houllebecq mit der Aufnahme in einen Kanon geadelt werden? Ja, natürlich. Denn er ist auf dem Gebiet der Politik, was Jules Verne für die Technik war: ein Visionär. Mit seiner Auswahl der 100 wichtigsten Werke präsentiert Denis Scheck einen zeitgemäßen Kanon, der auf Genre- oder Sprachgrenzen schlicht pfeift. Von Ovid bis Tolkien, von Simone de Beauvoir bis Shakespeare, von W. G. Sebald bis J.K. Rowling: Charmant, wortgewandt und klug erklärt er, was man gelesen haben muss – und warum.

Denis Scheck, geboren 1964 in Stuttgart, lebt heute in Köln. Bereits im Alter von 13 Jahren gründete er eine eigene literarische Agentur. Als literarischer Übersetzer und Herausgeber engagierte er sich für Autoren wie Michael Chabon, William Gaddis und David Foster Wallace, Antje Strubel und Judith…

Eine Kooperation der Stadtbücherei Dreieich mit dem Frauenbüro Dreieich und den Bürgerhäusern Dreieich.

Tickets anfragen

 

Wichtige Hinweise zur Karten-Anfrage!

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage ausschließlich während der Geschäftszeiten manuell beim Ticket Service Dreieich bearbeitet wird. Das bedeutet Montags bis Freitags 10-18 Uhr und Samstags 10-13 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten wird Ihre Anfrage erst am nächsten Werktag bearbeitet. Daher können kurzfristige Anfragen mitunter nicht rechtzeitig beantwortet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte füllen Sie das nebenstehende Formular vollständig aus und lassen Sie sich Ihren Reservierungswunsch ausdrücklich bestätigen. Die Möglichkeit eine Kartenanfrage abzuschicken, bedeutet nicht, dass aktuell noch Karten vorhanden sind. Wir haften nicht für Schäden, die durch fehlerhafte E-Mail-Adressen, Serverausfälle oder andere Fehler bei der Nutzung dieses Systems entstehen.



Formular schließen

Anzahl der Tickets*
Anrede Titel
Vorname*
Name*
E-Mail*
Telefon
Anschrift*
PLZ* Ort*
Mitteilung

Dieses kleine Quiz dient dazu automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.

Matheaufgabe: * 11+3=?