A A+ A++

BURGFESTSPIELE DREIEICHENHAIN 2020 verschoben auf 2021

Liebe Besucher*innen, liebe Gäste der Burgfestspiele Dreieichenhain,

aufgrund der Corona-Pandemie und den damit auch für die nächsten Wochen zu erwartenden Auflagen und Verordnungen können die Burgfestspiele Dreieichenhain 2020 (1. Juli bis 16. August) leider nicht stattfinden. Das ganze Team der Burgfestspiele bedauert das sehr. Alle wissen aber, dass die Gesundheit des Publikums und aller Beteiligten vorgeht.

Es ist uns gelungen, nahezu den kompletten Spielplan in das kommende Jahr zu verlegen. Die für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen werden 2021 in der Zeit vom 30. Juni bis 15. August auf der Bühne im Burggarten zu sehen sein.

Zwei der für diesen Sommer geplanten Konzerte mussten aus terminlichen Gründen ins Bürgerhaus verlegt werden: Die Band Federspiel kommt am 12. Mai 2021 nach Dreieich, Klaus Hofmann am 30. Oktober 2021.Der Abend mit der HR Bigband feat. Nils Landgren kann erst am 9. Juli 2022 nachholt werden. Wir freuen uns, dass wir im nächsten Jahr fünf weitere Programmpunkte anbieten können: Götz Alsmann, Vince Ebert, Konstantin Wecker, Alte Bekannte und Das Dschungelbuch.

Alle Infos zu den Burgfestspielen 2021 finden Sie unter burgfestspiele-dreieichenhain.de

Alle Veranstaltungen werden ab sofort mit neuem Datum wieder im Vorverkauf sein.

 

Was passiert mit bereits gekauften Eintrittskarten?

Es besteht weder Grund zur Eile noch ein Risiko bezüglich der erworbenen Eintrittskarten.

  • Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit für die Ersatztermine, notieren Sie sich bitte den neuen Termin auf Ihrer Eintrittskarte
  • Besucher*innen, die die Veranstaltung im nächsten Jahr nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit, ihre Karten bis zum 21.11.2020 zurückzugeben. Sie erhalten einen Gutschein, den sie für alle eigenen Veranstaltungen der Bürgerhäuser Dreieich und der Burgfestspiele Dreieichenhain einlösen können und der bis zum 31.12.2021 gültig ist.
  • Bis zum 31.12.2021 nicht eingelöste Gutscheine kommen zur Auszahlung.
  • Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten zu spenden und damit Künstler*innen und Kulturschaffende zu unterstützen.
  • In besonders begründeten Fällen können die Karten per Überweisung zurückerstattet werden.
  • Gäste, die ihre Karten bei anderen Vorverkaufsstellen oder online gekauft haben, wenden sich bitte direkt an diese Bezugsquellen.

 

Der Ticket Service Dreieich steht bei allen Fragen rund um bereits gekaufte Eintrittskarten und den Erwerb neuer Karten zu den gewohnten Öffnungszeiten und per Mail (ticketservice@buergerhaeuser-dreieich.de) zur Verfügung.

Kommentare sind derzeit geschlossen.