A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Spark – Die klassische Band

iCal Import
Datum:
29. April 2016 20:00
Preis:
ab € 22 oder im Abonnement
Ort:
Bürgerhaus Sprendlingen
Kategorie:
Andere TöneKonzerte

sparkSongs in other Words  – im Rahmen der Musiktage 2016

 Lieder ohne Worte 2904
„Spark“ verleiht der jungen kreativen Klassikszene eine aufregend neue Stimme und fängt Lebensgefühl des frühen 21. Jahrhunderts ein. Schnelle Schnitte, ein selbstverständliches Neben- und Miteinander der verschiedensten Epochen und Stile, die Kunst der Überraschung und die Freude an der musikalisch-assoziativen Illusion prägen den Stil der Band. Alt trifft auf Neu, die Grenzen zwischen E und U verschwimmen, barocke Meisterwerke werden jungen Zeitgenossen gegenübergestellt, klassisch-romantisches Repertoire erklingt im spannenden Remix. Und Klischees werden allenfalls aufgegriffen, um sie genüsslich gegen den Strich zu bürsten.
Seit 2007 wirbeln die fünf abenteuerlustigen Musiker über die Bühnen der Welt und zelebrieren einen exzentrischen Mix aus Post-Klassik, Minimal Music und Avantgarde. 2011 wurde das Ensemble mit dem „ECHO Klassik“ ausgezeichnet. Mit ihrem aktuellen Album „Wild Territories“ macht sich die Gruppe auf die Suche nach dem Ungehörten und stößt in musikalisches Neuland vor. Mit Phantasie und Experimentierfreude erweckt „Spark“ einen wild wuchernden Klangkosmos zum Leben. Besetzung:
Spark präsentiert das neue Programm „Songs In Other Words“ mit einer „Recomposed“ Version mehrerer Lieder ohne Worte von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Das neue Stück stammt aus der Feder des türkischen Komponisten Kamran Ince, der bereits den Hit „Two Step Passion“ für Spark geschrieben hat.
Eintritt: € 22 / erm. 19  oder im Abonnement