A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Schon wieder keine Einführung – Mais 2017

iCal Import
Datum:
20. August 2017 11:00
Preis:
€ 5
Ort:
Zelt im Maislabyrinth
Im Höchsten, Götzenhain
Kategorie:
LesungenMaislabyrinth

2008 NeunerfotoEin Streifzug durch die fabelhafte Welt der Hochkultur.

Michael Neuner (Texte)/ Martin Heizenreder (p)

Neuner liest – und Heizenreder spielt dazu. In der Matinee geht es nach der Maisfeld-Premiere im Sommer 2015 auch diesmal wieder um Begegnungen mit Prominenten, die sich überraschenderweise als Menschen wie Du und Ich outen, um wertvolle Einblicke in die allerbanalsten Alltagssituationen, um Heimatlyrik, spannende Mundart-Dramolette und andere Ausflüge in die Randgebiete unseres Kulturbetriebs. Michael Neuners Texte umkreisen das Themenfeld „Wie schön ist unsere Hochkultur“ auf recht eigene Weise; und weil sich’s auch diesmal tatsächlich nicht um eine seriöse Einführung in das Sprech- oder Musiktheaterprogramm der Bürgerhäuser Dreieich handelt, für die Neuner sonst verantwortlich zeichnet, kann sich die Nischenkultur mal so richtig an ihrer großem Schwester Hochkultur reiben.

Lev Detela vom Wiener „log“ bescheinigt dem Verfasser sowohl „analytische Beobachtungs-gabe“ als auch „.humoristisches Temperament“. Wenn das mal keine Empfehlung ist. Und obgleich Martin Heizenreder am Elektroklavier dazu spielt, wird trotzdem wieder nur der ortsübliche Eintritt erhoben. Na also.