A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Jazz in der Burg 2017

iCal Import
Datum:
29. Juli 2017 19:00
Preis:
ab € 26
Ort:
Burg Hayn
Kategorie:
BurgfestspieleJazz und mehrKonzerte

jidb_Logo quadrat cmykmit Marina & The Cats

Martin Tingvall Trio – Cirklar Tour

The Sazerac Swingers

jidbmtks_antoniarenner_3_presse-klMARINA & THE KATS

Die kleinste Big Band der Welt

SWING SWING SWING — So hebt man mit Marina & Kats ab, zu einer träumerischen Reise in die Zeit der Django Reinhardts und Cab Calloways, der Diven und Crooners, des Lindy Hops und Collegiate Shags, der Radio Shows und Revuetheater, der Mirós und Picassos, der Peek-A-Boo’s und Victory Rolls, der Buick Rivieras und Cadillac Convertibles zwischen dem schummrigen Cotton Club Harlems und den sonnenüberglänzten Palmen Santa Monicas und landet doch immer wieder sanft im Hier und Heute.

Line up live: Marina Zettl – Vocals, Brushes/ Thomas Mauerhofer – Guitar, Vocals/ Peter Schönbauer – Acoustic Bass, Vocals

 

tingvall-trio_1_by-thomas-liehr-klMARTIN TINGVALL TRIO – CIRKLAR TOUR

https://www.youtube.com/watch?v=rI70w2dhj_k

Omar Rodriguez Calvo, Jürgen Spiegel, Martin Tingvall – ein Kubaner, ein Deutscher und ein Schwede: Drei Musiker aus drei unterschiedlichen Ländern, drei Freunde, drei Wahlhamburger. Gemeinsam spielen sie Melodien, die man sich in ihrer Schönheit erst einmal trauen muss, die aber entwaffnend authentisch daherkommen. Das ist das Tingvall Trio.

Martin Tingvall, unter den Jazzpianisten ein lyrischer Schöngeist, komponiert sämtliche Stücke für das Tingvall Trio, mit dem er bisher drei ECHO Jazz, 5 Jazz Awards in Gold und den  Hamburger Musikpreis HANS für die beste Produktion des Jahres 2011 erhielt. Im Gepäck die neue CD.

Omar Rodriguez Calvo (b) prägt den Sound des Tingvall Trios vor allem durch seine rhythmische und melodiöse Prägnanz, die den Zuhörer oftmals seine kubanischen und lateinamerikanischen Wurzeln erahnen lässt.

In den nordisch geprägten Kompositionen des Tingvall Trios setzt Jürgen Spiegel (dr) durch seine rockige Attitüde ganz eigene Akzente.

http://www.tingvall-trio.de/

 

sazerac-swingers-presse-2-klTHE SAZERAC SWINGERS

The Sazerac Swingers  haben sich binnen kürzester Zeit als eine der besten europäischen Bands etabliert, die den aktuellen, jungen New Orleans Jazz so spielen, wie er tatsächlich heutzutage in seiner Geburtsstadt zu erleben ist. Was die Band „Live Jazz und Entertainment“ nennt ist eine Mixtur aus Swing, Traditionellem Jazz, Calypso und „Second Line“ Straßengrooves, die auf höchst unterhaltsame Weise präsentiert wird. Die Sazerac Swingers, benannt nach dem offiziellen Getränk der Stadt New Orleans, dem seit 1804 bekannten „Sazerac Cocktail“, machen jedes Konzert zur unvergesslichen Party.

Besetzung: Max Oestersötebier (Gitarre, Gesang)/ Roger Clarke-Johnson (Kontrabass)/ Uli Twelker (Schlagzeug)/ Christian Altehülshorst (Trompete)/ Lars Bechstein (Posaune)/ Alexej Malakh

 

www.jazzinderburg.de