A A+ A++
« Zurück zu den Veranstaltungen

Gräfin Mariza

iCal Import
Datum:
11. Januar 2018 20:00
Preis:
ab € 21 oder im Kombi-Abonnement
Tickets anfragen
Ort:
Bürgerhaus
Kategorie:
MusiktheaterStartseite

Gräfin_Mariza_3 klOperette von Emmerich Kálmán
Mit seiner Operette „Gräfin Mariza“ zündete Emmerich Kálmán ein musikalisches Feuerwerk in österreichisch-ungarischen Leuchtfarben, das Humor und Sentiment auf grandiose Weise verbindet. Zu den geliebten Evergreens gehören der Foxtrott „Komm mit nach Varasdin“, Tassilos „Grüß mir die süßen, die reizenden Frauen im schönen Wien“ sowie das unvergängliche „Komm Zigán, komm Zigán, spiel mir was vor“. Das verspricht einen großartigen Jahresauftakt.
Die Tourneen der Operettenbühne Wien sind Jahr für Jahr ein beliebter und meist ausverkaufter Höhepunkt in vielen Häusern. Das beweist, dass die Operette zeitlos Erfolge feiert, wenn sie mit Liebe gemacht ist. Dafür stehen die Produktionen aus Österreich. Hellberg, der ehemalige Wiener Sängerknabe und langjährige Solist der Wiener Volksoper, bringt Kálmáns Werk von 1924 in einer neuen  Inszenierung
ganz in der Wiener Tradition auf die Bühne. Ein Solistenensemble, zu dem Hellberg auch Sänger der Wiener Staatsund Volksoper einlädt, eine aufwendige Ausstattung und das bestens eingespielte Orchester der Operettenbühne sorgen für die besondere Qualität.

Regie: Heinz Hellberg    Operettenbühne Wien – Heinz Hellberg
Eintritt: € 21 – 27 oder Kombi-Abonnement

Sie haben zwei Möglichkeiten für diese Veranstaltung Tickets zu bestellen.
Bitte wählen Sie:

Print@Home

Karten per Kreditkarte zahlen und zuhause am Drucker ausdrucken. Dazu werden Sie mit obigem Link auf die Seite von FrankfurtTicket weitergeleitet.

Ticketformular

Karten via Online-Formular direkt bei den Bürgerhäusern anfragen.